Eine Website erstellen – Unser Ablauf zur Entstehung deiner neuen Website

von 14. Juli 2017Allgemein

Um deine neue Website möglichst effizient und schnell zu erstellen, arbeiten wir mit einem standardisierten Ablauf.
In diesem Beitrag möchten wir dir diesen Ablauf im Detail vorstellen und dir zeigen, wie wir eine Website erstellen.

Was macht ihr, um eine neue Website zu erstellen?
Welche Schritte sind notwendig, damit die neue Website online gehen kann?
Was wird genau gemacht um deine Website zu designen?
Wie lange braucht es, bis deine Website fertig ist?

Alles Fragen, die sich vor dem Erstellen der Website stellen.

4 Schritte zur fertigen Website – und noch ein bisschen mehr

Um dir einen groben Überblick zu geben, was eigentlich notwendig ist um eine Website zu erstellen, haben wir die Arbeitsschritte in vier Punkte zusammengefasst. Dieser Beitrag erschien zuerst auf osirius.de.

1 – Zuhören
2 – Planen
3 – Design
4 – Launch

Doch gehören zu jedem einzelnen Schritt natürlich noch viele weitere Unterpunkte. Darum wollen wir dir in diesem Artikel unsere Arbeitsweise näher bringen und detailliert beschreiben, was wir eigentlich tun.
Lies passend dazu auch unseren Beitrag “Was ist Webdesign und was macht ein Webdesigner?

1 – Zuhören

Den ersten und durchaus wichtigsten Punkt, haben wir zusammengefasst unter dem Thema “Zuhören”.
Konkret geht es darum, einmal aufzuschreiben, was deine Ziele mit der Website sind.

Die Anfrage zur neuen Website

Wichtig ist es uns, dass wir zusammen passen. Nur wenn die Chemie zwischen uns stimmt (sprich: zwischen dir als Auftraggeber und uns als Auftragnehmer), können wir auch super zusammen arbeiten und bestmögliche Ergebnisse erzielen.
Darum bieten wir dir ein kostenloses Kennenlerngespräch an, welches zum Beispiel per Skype oder auch WhatsApp Call geführt wird.

Damit wir uns besser auf das Gespräch vorbereiten können und schon ein wenig Bescheid wissen, wer du bist und was du eigentlich suchst, haben wir ein Formular mit den wichtigsten Fragen erstellt.
Dieses Formular hilft uns dabei, schon vorab Ideen zu sammeln, welche wir dann direkt miteinander besprechen können.

Kommen wir gut miteinander zurecht und du hast Interesse, dass wir dir deine eigene, individuelle Website erstellen, bekommst du von uns ein Angebot über das Erstellen deiner neuen Website.

Das Angebot für deine Website

Um das Angebot für deine neue Website zu erstellen, ist es wichtig zu wissen, was genau du willst.
Zum Beispiel unterscheidet sich das Erstellen einer One-Page Website, auf der lediglich Text und wenige Bilder sind natürlich deutlich von einer umfangreiche Multi-Page Website mit besonderen Funktionen.
Das berücksichtigen wir im Angebot für dich. So können wir dir einen fairen Preis für genau das bieten, was du suchst.

Damit wir alle wichtigen Daten von dir haben, senden wir dir nach unserem ersten Gespräch, ein Formular zu in welchem alle wichtigen Details geklärt werden.
Unter anderem fragen wir hier nach dem Umfang deiner Website, nach deiner Vorstellung wie die Website aussehen soll, welche Features sie haben soll und noch ein wenig mehr.

Anschließend senden wir dir unser individuelles Angebot zu. Entspricht dieses Angebot deinen Vorstellungen, geht es dann auch richtig damit los die Website zu erstellen.

2 – Planen

Der zweite Schritt ist das Planen deiner Website. Viele Punkte haben wir schon während dem ersten, kostenlosen Gespräch klären können.

Detaillierte Beschreibung wie wir deine neue Website erstellen sollen

Nun geht es darum, Details der neuen Website zu klären und alle wichtigen Punkte schriftlich festzuhalten.
Dafür erstellen wir eine Leistungsbeschreibung, mit allen Details zur Website, einem Terminplan und weiteren wichtigen Dingen.
So haben wir einen Überblick, was zu machen ist und du kannst dir sichergehen, dass nichts vergessen wird.

Auswahl der Domain und des Hosting Paketes

Solltest du noch keine Website haben und auch kein Hosting (also die Unterbringung deiner Website auf einem Server, so dass sie auch im World Wide Web zu finden ist), so klären wir dies natürlich auch in diesem Schritt.
Wir schlagen dir ein passendes WordPress Hosting Paket vor und suchen auch gemeinsam mit dir nach der passenden Domain für deine Website.

Die ersten Designvorschläge

Kommen wir endlich zu dem Punkt, bei welchem du zum ersten Mal einen kleinen Einblick bekommst, wie deine zukünftige Website aussehen könnte.

Da es beim Design wie mit Essen ist – reine Geschmackssache – erstellen wir dir zwei bis drei unterschiedliche Designvorschläge.
Meist erstellen wir diese Vorschläge für die Startseite deiner zukünftigen Website. Gegebenenfalls erstellen wir auch weitere Designvorschläge für Seiten die besonders wichtig für die fertige Website sind.

Diese Vorschläge kannst du auch gleich schon live ausprobieren. Dafür arbeiten wir online in einer Testumgebung, auf welche du Zugriff bekommst.
So hast du ein besseres Gefühl dafür, wie sich die einzelnen Designs auch wirklich anfühlen.
Auch kannst du so live mitverfolgen, wie wir deine Website erstellen.

Auswahl des Designs

Mit Hilfe der Designvorschläge welche wir dir zugesendet haben, wählst du das Design aus, welches dir am meisten zusagt.
Natürlich kannst du auch sagen: “Mir gefällt dieser Part von Vorschlag eins und dieser Part von Vorschlag zwei.”

3 – Design

In den vorherigen Schritten haben wir erarbeitet, wie deine Website aussehen soll, was deine Ziele sind, welche Seiten und Funktionen vorhanden sein sollen und auch die technischen Details sind geklärt.
Nun werden wir die eigentliche Website erstellen.

Erstellen deiner neuen Website

Anhand deines ausgewählten Design Vorschlags, erstellen wir alle Seiten der zukünftigen Website in dem entsprechenden Design.

Während dem Erstellen der einzelnen Seiten sind wir selbstverständlich im ständigen Kontakt mit dir. So können wir auch gleich Änderungen im laufenden Prozess vornehmen.
Außerdem hast du weiterhin Zugang zur Testumgebung, auf welcher wir deine Website erstellen. Du kannst also den Fortschritt live mitverfolgen und dich ein wenig mehr auf deine eigene Website freuen 😉

Implementieren aller gewünschten Features

Solltest du spezielle Wünsche für die fertige Website haben, so implementieren wir die entsprechenden Features und testen deren Funktion.

So erstellen wir zum Beispiel ein Kontaktformular, integrieren eine Karte, damit dein Büro schneller gefunden wird, erstellen eine Blog, … Die Möglichkeiten sind hier nahezu unbegrenzt.

Während dem ersten Schritt (Zuhören), beraten wir dich natürlich ausführlich darüber, was sich für deine individuelle Website anbietet.

Einfügen von Content in deine Website

Einer der wichtigsten Schritte im Prozess vom Website erstellen. Wir füllen deine Website mit wichtigen Informationen, Bildern oder Videos.
Du sendest uns ganz einfach deinen gewünschten Inhalt zu und wir fügen diese in die Website ein.

Solltest beim Erstellen von Content für deine Website Hilfe brauchen, unterstützen wir dich selbstverständlich dabei.

Fertigstellung der Website

Jetzt ist es fast geschafft, deine Website ist nahezu fertig.
Sind wir an diesem Schritt angelangt, werden wir dir alle fertigen Seiten zeigen. Nun hast du die Möglichkeit, uns weitere Änderungswünsche mitzuteilen.
Diese werden wir dann entsprechend mit in die Website einarbeiten.

Wir wollen dir eine Website liefern, die genau deinen Vorstellungen entspricht. Darum ist dieser Punkt besonders wichtig, bevor die Site endlich online geht.
Nur wenn du zufrieden bist, sind wir bereit für den Launch der Website.

4 – Launch

Es ist geschafft! Deine neue Website ist fertig!
Das Design steht, alle Funktionen sind integriert und du hast uns die Freigabe zum Launch deiner Website gegeben.

Doch bevor sie wirklich online geht, sind noch ein paar letzte Schritte notwendig.

Funktionstest der Website

Ein wichtiger Punkt beim Website erstellen, ist der Funktionstest. Dazu testen wir deine Website mit unterschiedlichen Browsern und auf unterschiedlichen Geräten.
So überprüfen wir, dass alle Funktionen gegeben sind und die Website auch auf unterschiedlichen Geräten gut aussieht (wir erstellen alle unsere Websites im sogenannten Responsive Webdesign – das heißt, dass die Website auf unterschiedlichen Geräten immer passend angezeigt wird).

Statistiken für deine Website

Heutzutage nicht mehr wegzudenken, wenn man eine professionelle Website hat: Besucherstatistiken.
Dafür richten wir dir eine Analyse Software ein, damit du auch siehst, wie viele Besucher deine Website hat, wo sie herkommen und was sie auf der Website tun.

Besucherstatistiken sind ein wichtiger Punkt für das Optimieren deiner Website.
Mit der Zeit wirst du deine Website immer weiter anpassen und optimieren. Die Besucheranalyse hilft dir dabei, die richtigen Schritte vorzunehmen.

Installation deiner Website in deinem Hosting Paket

Nun haben wir es wirklich fast geschafft. In diesem vorletzten Schritt installieren wir die Website in deinem Hosting Paket und gehen sicher, dass alles auch wie gewünscht funktioniert.

Außerdem nehmen wir alle wichtigen Sicherheitseinstellungen vor und schützen die Website so bestmöglich vor bösen Attacken.

Auch bekommst du nochmal die Möglichkeit, dir alles anzuschauen und uns das finale “OK” zu geben, bevor wir die Website ganz offiziell veröffentlichen.

Launch deiner Website!

Deine Website geht online! Endlich ist es geschafft.
Wir veröffentlichen deine Website und du kannst endlich deinen Kunden, Freunden oder Vereinskollegen von deiner neuen Website berichten!

Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Und wie lange hat das ganze jetzt gebraucht?

Eine Frage, die wir immer wieder gestellt bekommen: “Wie lange braucht es, bis meine Website online geht?”

Pauschal lässt sich das nicht beantworten. Es kommt immer darauf an, welche Funktionen du von der Website erwartest und wie umfangreich das ganze Projekt ist.
Grundsätzlich planen wir jedoch immer mit so vier bis acht Wochen von Anfang bis zum Ende.

Sollte es mal schneller gehen, ist das jedoch auch kein Problem. Sag uns einfach von Anfang an, dass es wirklich eilig ist und wir finden auch in diesem Fall eine Lösung für dich!

Was kommt danach?

Die Website ist online, du hast allen davon erzählt und du bist stolz auf das Ergebnis, welches wir gemeinsam erarbeitet haben.
Doch was kommt als nächstes?

Einweisung in die Verwaltung deiner Website

Nach dem Veröffentlichen der Website ist es wichtig, dass diese immer aktuell ist. So empfehlen wir dir, regelmäßig den Inhalt zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.
Die Verwaltung deiner Website ist nun somit ein der wichtigsten Punkte.

Um es dir möglichst einfach zu machen, wird deine Website auf Basis eines sehr einfach zu verstehenden Systems erstellt. Dieses System nennt sich WordPress und ist fast schon intuitiv zu bedienen.
Deshalb eignet es sich vor allem für die, die sich nicht zu viel in ein neues System einarbeiten wollen. Grundsätzlich funktioniert WordPress dabei ähnlich wie jedes Textbearbeitungsprogramm (zum Beispiel Microsoft Word).

Damit du jedoch ohne Probleme deine Website bearbeiten kannst, erstellen wir dir eine Kurzanleitung mit allen wichtigen Funktionen. Außerdem können wir dich zusätzlich per Videokonferenz und Screensharing Methoden in WordPress einarbeiten.

Hauptsächlich werden wir hierbei die Blog Funktion von WordPress behandeln. Ein Blog wird auch das sein, in welchem Bereich du am meisten aktiv sein wirst.
So kannst du von neuen Produkten, Events oder anderen Ereignissen berichten.

Aber natürlich schauen wir uns auch weitere wichtige Funktionen an oder erklären dir spezielle Features, welche du dir für deine Website gewünscht hast.

Unser Wartungsservice, damit du dich um nichts mehr kümmern musst

Wichtig ist, dass du deine Website stets aktuell hälst. Das betrifft zum einen natürlich den Inhalt (siehe vorherigen Punkt), aber auch das System an sich.

So werden regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt. Wie bei jeder Software, welche du nutzt, kann es sich um wichtige Sicherheitsupdates handeln, aber genauso können neue Funktionen möglich sein.

Damit du dich jedoch nicht auch noch darum kümmern musst, bieten wir dir einen monatlichen Wartungsservice an.
Wir kümmern uns um alle Updates des Systems und halten die Sicherheitseinstellungen auf aktuellem Stand.
So kannst du dich ganz sorgenfrei um das kümmern, was wirklich wichtig ist!

Weitere Fragen und zukünftige Zusammenarbeit

Natürlich stehen wir dir auch weiterhin zur Verfügung. Eine langfristige und persönliche Zusammenarbeit ist eine unserer Grundsätze hier bei osirius.
Nicht nur die Website erstellen, auch die Unterstützung danach ist uns wichtig.

Du kannst uns jederzeit kontaktieren und wir unterstützen dich auch weiterhin mit deiner neuen Website.

Wir lassen dich nicht im Stich, nur weil nun alle Rechnungen bezahlt sind. Versprochen!

Eine Website erstellen – gar nicht so schwer

Das ist jetzt doch ein etwas längerer Text geworden.
Doch auch wenn es an manchen Stellen vielleicht ein wenig kompliziert klingt, versprechen wir, es dir so einfach wie möglich zu machen! Dieser Beitrag erschien zuerst auf osirius.de.

Während dem gesamten Erstellen deiner Website sind wir stets in Kontakt und klären alle Fragen, die dabei aufkommen.
Der ganze Prozess soll dir und uns gleichermaßen Spaß bringen. Und wir werden alles dafür geben, dass dies gelingt!

Und jetzt bist du dran!

Nun weißt du, was wir alles tun um dir deine persönliche und individuelle Website zu erstellen. Erzähle uns von deinem Projekt und lass uns deinen Website Traum verwirklichen!

made with ♥ by osirius

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann jetzt mit Freunden und Kollegen teilen!

Über den Autor

osirius

osirius

Hallo, wir sind osirius. Wir sind dein persönlicher Assistent für alles rund um den visuellen Auftritt deines Unternehmens und alles, was sonst noch wichtig ist.

Bildernachweis
Header: Jeff Sheldon (Unsplash) CC0 1.0

(*) Affiliate Link
Bei Links, welche durch ein (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um einen sogenannten Affiliate Link. Das heißt: Bestellst du über einen dieser Links ein entsprechendes Produkt, bekommen wir eine kleine Provision vom Verkäufer. Für dich als Käufer entstehen keine Mehrkosten. Gleichzeitig unterstützt du uns jedoch dabei, dass wir dir weiterhin kostenlosen Content bieten können. Unsere Meinung wird durch diese Partnerprogramme nicht beeinflusst. Weitere Details kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Haftungsausschluss
Dieser Beitrag und die genannten Informationen spiegeln die persönliche Einschätzung und Meinung des Autors wider. Es werden lediglich technische Kenntnisse und persönliche Erfahrungen vermittelt. Es besteht kein Anspruch auf Garantie und Erfolg der hier genannten Daten, Vorgehensweisen und Möglichkeiten.
Dieser Beitrag wurde bestmöglich recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Er ersetzt jedoch keine anwaltliche oder steuerliche Beratung.
Für die Verwendung von den genannten Vorgehensweisen und Möglichkeiten (zum Beispiel: Plugins, Tools, Hosting, …) können gegebenenfalls zusätzliche Kosten anfallen, welche nicht von uns übernommen werden.

WICHTIGE HINWEISE ZUM VERSAND UNSERES NEWSLETTERS
osirius wird monatlich über wichtige Informationen zu deiner Website, neues aus unserem Blog und Hinweise zu Leistungen und Angeboten von uns und unseren Partnern berichten. Bitte trage dich in unseren Newsletter ein. Du erhältst vor der Anmeldung noch eine genaue Schilderung der Anmeldung und zu den von dir gespeicherten Daten und kannst dich jederzeit über einen Link in dem Newsletter oder eine formlose Mail an wieder abmelden.

osirius verwendet einen US-amerikanischen Newsletter Anbieter, daher werden deine Daten dorthin exportiert. Mit deiner Einwilligung zu dem Newsletter-Versand erklärst du daher auch dein Einverständnis zu einer Weitergabe deiner Daten in die USA, obwohl der Europäische Gerichtshof gerade festgestellt hat, dass dort kein vergleichbares Schutzniveau für deine Daten besteht wie in der EU. Alle Informationen dazu stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Es liegt an dir!

Willst du mit deinem Unternehmen die nächsten Schritte machen?